Advertisements

Trächtigkeitstagebuch Meagan

Eltern :  Optimus Canis – Chock*n Nut Bali x Flatcurls Majestic Meagan
Motto des Wurfes : *Whiskysorten* 

Meagan wurde pünktlich zu ihrem Geburtstag läufig.

img_1847

Meagan und Bali hatten ein Date 💖 und wenn alles klappt erwarten wir Welpen um den 18.4.2017

1. Woche

Mi, 15.02.2017

Erster Deckungstag. Sperma wandert ausserhalb der Gebärmutterschleimhaut. Um die Chancen einer Befruchtung zu erhöhen, sollte der Deckakt innerhalb von 48 Stunden nach dem ersten Deckakt wiederholt werden.

Do, 16.02.2017

Sperma wandert zu den Eileitern. Die Spermien bleiben in den weiblichen Geschlechtsorganen eine Zeitlang befruchtungsfähig. Bei den Säugetieren ist diese Zeit im allgemeinen recht kurz (ca. 24 Std).

Do, 16.02.2017
bis
Fr, 17.02.2017

Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden.

Fr, 17.02.2017
bis
Sa, 18.02.2017

Befruchtung der Eizellen (in den Eileitern).

Sa, 18.02.2017
bis
Mo, 20.02.2017

Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals.

tr1

 

 

 

 

2.Woche

Mi, 22.02.2017
bis
So, 26.02.2017

Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

So, 26.02.2017
bis
Di, 28.02.2017

Die Embryos erreichen die Gebärmutter.

Meagan schlürft seit dem ersten decken nur noch neben einem her und heute ist schon der 2 te Morgen wo sie kübeln muss. Wir sind sehr gespannt

3.Woche

Die Hündin leidet möglicherweise unter morgendlicher Übelkeit aufgrund der hormonellen Umstellung oder Spannungen in der Gebärmutter. Füttern Sie kleine Mahlzeiten mehrmals am Tag, um gegen die morgendliche Übelkeit zu helfen. Falls die morgendliche Übelkeit anhält, kann der Tierarzt ein Mittel verschreiben, um die Gebärmutter zu beruhigen. Manche Hündinnen fressen ab dem 20. Tag für einige Tage gar nichts oder zumindest sehr wenig. In der Regel pegelt sich ihr Fressverhalten danach wieder ein. Viele Hündinnen sind jetzt besonders anhänglich.

Mi, 01.03.2017
bis
Mi, 08.03.2017

Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.

4. Woche

Am 22. Tag sind die Embryonen sichtbar. Anstrengende Aktivitäten sind jetzt zu vermeiden.Die Proteinzufuhr im Futter kann erhöht werden. Hierfür eignet sich sehr gut die Gabe von Welpenfutter. Zu diesem Zeitpunkt kann mit einer Ultraschalluntersuchung der Zustand der Trächtigkeit festgestellt werden. Besprechen Sie mögliche Risiken einer solchen Untersuchung mit dem Tierarzt.

Di, 07.03.2017
bis
Di, 14.03.2017

Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

10.3.2017
Wir waren heute schon beim US und Meagan ist tragend von Bali<3, wir freuen uns soooooooooo sehr ❤ ❤ ❤

So, 12.03.2017
bis
Do, 16.03.2017

Die Embroynen sind etwas walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.

5.Woche

Die Hündin hört auf, die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Das Anschwellen der weiblichen Scham wird merkbarer.

Mi, 15.03.2017

Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

Heute morgen Futterverweigerung und Übelkeit mit Erbrechen, die arme Maus. Aber ich kenne das von ihr und es hält meist nur einen Tag an. Jetzt versuchen wir gleich mal Zwieback.

Di, 21.03.2017

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.

3 schlimme Tage liegen hinter uns. Meagan wollte nicht fressen und nicht trinken. Klar Mal morgens Futter verweigern das kennen wir , aber nach 2 Tagen Übelkeit mit Erbrechen sind wir zum Doc. Meagan bekam 2 x eine Infusion und ein paar Medis. Heute dann endlich wenigstens getrunken und sogar vom Doc ein Leckerli genommen 👍

Zwieback und Babynahrung gehen seit eben auch wieder. Was ein Krimi …. Hab mir echt Sorgen gemacht.

Wir haben gestern natürlich auch nochmal nach den Babys geschaut😍, denen geht es sehr gut und die Herzchen schlagen ordentlich. Wir sind schon soooooo gespannt auf die Flatnasen.💖

6. Woche
HALBZEIT !

Meagan geht es sehr gut und so langsam kommt auch der Babybauch 🙂
Sie bekommt jetzt eine Mahlzeit mehr und die nimmt sie natürlich mit Kusshand.

7. Woche

Die Hündin sollte jetzt nicht mehr mit anderen Hunden rauhe Spiele spielen oder springen.. Ab der 7. Woche messen Sie der Hündin einmal täglich rektal die Temperatur und notieren diese Werte.

Fr, 31.03.2017

Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

8. Woche

Die Hündin hat weniger Hunger, was durch den Platzmangel im Bauch verursacht wird. Unterrichten Sie Ihren Tierarzt über den zu erwartenden Geburtszeitpunkt und erörtern Sie mit ihm mögliche Probleme. Stellen Sie die Utensilien für die Geburt zusammen und bereiten Sie alles vor.

Mo, 03.04.2017 bis Di, 11.04.2017

Die Hündin verbringt sehr viel mehr Zeit mit der eigenen Körperpflege. Die Zitzen schwellen weiter an. Die Hündin wird unruhiger und sucht einen geeigneten Platz fürs Werfen. Sorgen Sie dafür, dass sie den Platz fürs Werfen so angenehm wie möglich vorfindet. Je nach Rasse kann man kleine Handtücher oder Waschlappen auf die Unterlage der Wurfkiste legen, um der Hündin Material für ihren „Nestbau“ zu geben.

Mi, 05.04.2017

Füttern Sie mehrere kleinere Mahlzeiten am Tag, da der Bauch beengt ist. Die Bewegung der Welpen im Mutterleib ist leicht erkennbar, wenn man die flache Hand vorsichtig auf den Bauch der Hündin legt. Sie muss dazu völlig entspannt sein.

Papa Bali  Coolman 😎

Mi, 05.04.2017  bis Do, 20.04.2017

Säubern Sie Bauch und Schambereich mit warmem Wasser. Kürzen Sie das Haar rund um die Zitzen, um den Welpen den Zugang zu erleichtern.

Do 06.04.2017 Meagan geht es sehr gut sie frisst ordentlich und man kann jetzt wirklich jeden Tag mit zuschauen wie der Bauchi wächst.
Nächste Woche gibt es die 2 te Herpesimpfung und eventuell röntgen wir, das steht aber noch nicht fest.

Di 11.04.2017 Meagan hat ihre 2 te Herpes Impfung bekommen und sehr gut vertragen. Der Bauch ist Ultradick und sie mag eigentlich auch garnicht mehr laufen, aber ihr wisst ja, was muss das muss. Fressen geht auch noch ganz gut. Mal schauen ob wie vielleicht sogar Osterhäschen bekommen.
Ich freue mich sehr auf die Babys und bin sehr gespannt.
Ich halte euch auf jeden Fall auf dem laufenden.

Also keine Osterhäschen! Nun gut …. Noch ist alles ruhig und wir warten auf die Dinge die da kommen 😎

19.04.2017

Die Babys kommen!

7 Rüden und 2 Hündinnen haben heute das Licht der Welt erblickt . Alle sind wohlauf​ und trinken ordentlich bei Mama.

Ich melde mich in den nächsten Tagen bei allen Interessenten 😉

Jetzt ruhen wir uns erstmal aus und geniessen 😎

 

Hiermit schliessen wir den Trächtigkeitskalender und starten  in Woche 1  <—-Klick

Advertisements