Advertisements

4.Woche

Jetzt sind wir auch schon 3 Wochen alt….Hilfe wie die Zeit vergeht …..

Wir können nun auch bei Mama im stehen saugen 😉

3. Woche Übergangsphase
In der Übergangsphase kann der Welpe zunehmend Hören, Sehen, Wärme regulieren, selbständig Kot und Urin absetzen, seine Muskulatur koordinieren, das Gleichgewicht halten und seine erste Neugierde befriedigen. Die Welpen lernen, dass die Welt kein Schlaraffenland ist, sondern dass dem Erfolg auch Anstrengung vorausgeht. Eine gesunde Portion Stress hat vor allem eine wichtige Funktion. Stress bedeutet wichtiges Training für zukünftige Notwendigkeiten. Dies gilt sowohl für die körperlichen Fähigkeiten, wie auch für die Verhaltensentwicklung der Welpen.

Die ersten Milchzähne sind durchgestoßen und erste Lauf- und Stehversuche werden gemacht. Die Krallen an den Pfoten sind inzwischen regelmäßig zu kontrollieren und wenn diese zu lang und damit zu spitz sind, werden sie etwas gekürzt, damit diese nicht die zarte Haut der Milchleiste zerkratzen. Die erste Wurmkur am 14. Tag gehört ebenfalls zur Pflicht des Züchters.

In der Übergangsphase beginnt für die Welpen die Lernphase der Nahrungsaufnahme. Jetzt lernt der Welpe bereits, wie er wohlduftenden Nahrungsbrei mit der Zunge aufschleckt. Instinktsichere Hündinnen würden ab dieser Phase den Welpen vorverdaute Nahrung herauswürgen, da sie keinen Mixer haben, um Brei zu mixen. Bei den Welpen entwickelt sich das so genannte Bettelverhalten, wenn diese mit ihren Welpenkopf an dem Maul der Elterntiere stoßen, welches auch als Zuneigungsritual gilt.


  


  

   
  

      

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s